New section

Musik kaufen oder streamen mit den folgenden Links. Viel Spass

Get our Music here!

New section

Get Full Album

Llego mi Son

Arturo y su Azucaribe

Download: dein Preis

Llego mi Son

Album downloaden

Bitte einen Preis auswählen: CHF CHF (15,00 CHF  oder mehr)

Bitte bezahle mindestens 15,00 CHF 

Ausverkauft
0:00/???
  1. 1
    Im Warenkorb Nicht verfügbar Ausverkauft
    0:00/3:42
  2. 2
    Im Warenkorb Nicht verfügbar Ausverkauft
    0:00/2:10
  3. 3
    Im Warenkorb Nicht verfügbar Ausverkauft
    0:00/3:33
  4. 4
    Im Warenkorb Nicht verfügbar Ausverkauft
    0:00/3:24
  5. 5
    Im Warenkorb Nicht verfügbar Ausverkauft
    0:00/3:56
  6. 6
    0:00/5:18
  7. 7
    Im Warenkorb Nicht verfügbar Ausverkauft
    0:00/4:52
  8. 8
    Im Warenkorb Nicht verfügbar Ausverkauft
    0:00/4:17
  9. 9
    0:00/4:41
  10. 10
    0:00/3:42

Unsere Vidoeclibs zum Album "Llego mi son"

Entstehung des Album "Llego mi Son" 2019

Das Album "Llego mi Son" ist die erste Produktion von Arturo in zusammenarbeit mit Alcides Torac aus Basel Cantautor und Bassist, Carlos Ramirez Cantautor und Gitarrist sowie Maykel Castillo und Domingo Felipe Castro aus Pinar del Rio, Kuba. 

Nach langjähriger Konterttätigkeit mit Salsabands in der Schweiz und dem Studium an der Jazzschule Zürich hielt sich Arthur Furrer mehrmals in Pinar del Rio in Kuba auf und erweiterte seine musikalischen Kenntnisse der kubanischen Traditionen und Musikstile mit lokalen Musikern in der lokalen Casa del Cultura. Unter anderem hatte er die Gelegenheit, afrokubanische Perkussion bei der bekannten Perkussionisten Edel Herrera Borges und Theorie der traditionellen kubanischen Musik bei Domingo Felipe Castro (Grupo Ireme) zu erlernen. Mit dem erlernten wurde erste Kompositionen umgesetzt. Die Liebe zum klassischen Son Cubano veranlasste Arturo dazu, 2012 mit Azucaribe als Nachfolgeband von El Tiburon zu starten.  Klassischer Son mit Tres Cubano statt Klavier. 

Während eines weiteren Aufenthaltes in Pinar del Rio im Jahr 2017 entstand die Idee, zusammen mit der kubanischen Sängern Maykel Castillo, Alcides Toirac aus Basel und Carlos Ramirez (ARG) ein Album zu komponieren und aufzunehmen. Die Eigenkompositionen von Arthur Furrer wurden durch Texte der drei Musiker ergänzt. Alcides Toirac wurde als talentierter Lyriker mit der Überarbeitung der Texte beauftragt und schrieb auch einige Lieder. Der kubanische Komponist und Dozent Domigo Felipe Castro aus Pinar del Rio Cuba erklärte sich bereit, die Arrangements für dieses Projekt zusammen mit Arthur Furrer zu überarbeiten und zu ergänzen. Erste Aufnahmen wurden bereits im Sommer und Herbst 2018 in Pinar del Rio gemacht. Die Melodien und Arrangements von Arturo wurden also von Alcides, Maykel und Carlos und mit Texten erweitert und durch das Musical Supervising und exellenten arrangement Ideen von Domingo zum erstling "Llego mi Son" verarbeitet.  Die vorliegenden Songs wurden in Pinar del Rio sowie in der Schweiz produziert. Mastering und Mix machte Jose Gregorio Mendoza aus Venezuela.